Grundschulverbund Weiden-Linden in Würselen
Grundschulverbund Weiden-Linden in Würselen

Unwetterwarnung 

Es kann immer wieder zu plötzlichen oder angekündigten Unwettersituationen kommen (Orkan, Blitzeis, Hochwasser), die bei allen Beteiligten zu großer Verunsicherung führen. Darum hier einige wichtige Hinweise:

 

Bei extremen Witterungsverhältnissen (also nur bei Unwetterwarnungen für unser Einzugsgebiet) entscheiden die Eltern selbst, ob der Weg zur Schule zumutbar ist, und informieren die Schule unverzüglich darüber, wenn ihr Kind am betreffenden Tag nicht am Unterricht teilnehmen wird - nach Möglichkeit über ein anderes Kind oder Email, weil das Telefon ohnehin permanent besetzt sein wird. Diese Information ist sehr wichtig, damit wir überprüfen können, ob alle Kinder, die zu Hause losgegangen sind, auch in der Schule ankommen.

 

Im Schulgebäude selbst sind die Kinder normalerweise sehr gut geschützt, so dass der Unterricht und die Betreuung im Nachmittagsbereich in der Regel ganz normal stattfinden. Es steht Ihnen als Eltern aber an solchen Tagen natürlich frei, ihr Kind früher abzuholen.

 

Gefährlich ist der Schulweg! Darum bitten wir alle Eltern, in extremen Wettersituationen dafür zu sorgen, dass ihr Kind nicht allein zu Fuß oder mit dem Bus nach Hause muss. Bitte holen Sie es selber ab oder bitten Sie jemand anderen darum.

 

Sollte unsere Schule im Extremfall geschlossen werden, werden wir alle Eltern über Telefonketten und/oder über Whatsapp-Gruppen darüber informieren. Bitte vermeiden Sie alle unnötigen Anrufe in der Schule, damit die Leitung für die wirklich wichtigen Anrufe frei bleibt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verbundschule KGS Broichweiden - GGS Linden-Neusen